Kieler Professorinnen und Professoren von 1919 bis 1965

Hans-Heinrich Herlemann

Personendaten
Name Herlemann
Vorname Hans-Heinrich
Geburt in Lubahn, Deutsches Reich (Provinz Posen)
Tod in München, Bundesrepublik Deutschland (Bayern)
Akademischer Grad Prof. Dr. rer. techn.
Konfession evangelisch
Familienstand verheiratet
Anzahl Kinder 4
Link http://gelehrtenverzeichnis.de/4e9cdeef-acf8-f9f1-61ee-4d4c601bb86c
Verknüpfungen http://d-nb.info/gnd/122327292 , http://gelehrtenverzeichnis.de/4e9cdeef-acf8-f9f1-61ee-4d4c601bb86c
Quelle: Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek
Verwandtschaften
Elternteil Else Herlemann
Elternteil Heinrich Herlemann
Kind Klaus-Dieter Herlemann ( - )
Studium
1928 - 1933Landwirtschaft in Halle
1931 - 1932Landwirtschaft in Danzig
1933 - 1933Diplom-Landwirt: Landwirtschaft in Bonn
1933 - 1934Landwirtschaft in München
Qualifikationsschriften
1936 Dissertation: Die Getreidewirtschaft Polens. (Landwirtschaft) Technische Hochschule Danzig
1939 Habilitation: Der Einfluss veränderter Preis- und Kaufkraftverhältnisse auf die landwirtschaftliche Produktion. (Agrarpolitik und Marktlehre) Technische Hochschule Danzig
Akademische Karriere
DekanFakultät für Landwirtschaft und Gartenbau in Weihenstephan
DirektorInstitut für Agrarpolitik und Marktwesen, Landwirtschaftliche Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kiel
1934 - 1939wiss. Assistent für Agrarpolitik, Landwirtschaftliche Betriebslehre: Technische Hochschule Danzig in Danzig
1948 - 1949wiss. Assistent für Agrarpolitik: Institut für Seeverkehr und Weltwirtschaft in Kiel
1949 - 1951Privatdozent für Agrarpolitik: Institut für Seeverkehr und Weltwirtschaft in Kiel
1951 - 1954apl. Professor für Agrarpolitik, Marktlehre: Institut für Agrarpolitik und Marktwesen in Kiel
1954 - 1959o. Professor für Agrarpolitik, Marktlehre: Institut für Agrarpolitik und Marktwesen in Kiel
1958 - 1959DekanLandwirtschaftliche Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kiel
1959 - 1976o. Professor für Agrarpolitik, Marktlehre: Technische Hochschule München in München
Weitere Informationen
- 1927AbiturRealgymnasium in Danzig
1927 - 1928Praktische Tätigkeit in der Landwirtschaft in Pr. Stargad
1940 - 1943Abteilungsleiter Landesbauernkammer in Danzig
1943 - 1945Kriegsdienst in der Waffen-SS
1943 - 1947Kriegsdienst und -gefangenschaft
Bilder
Hans-Heinrich Herlemann
Quelle: Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek
Quellen
LASH, Abt. 811, Nr. 12376
LASH, Abt. 47, Nr. 6638
Literatur
Habel, S.
Volbehr/Weyl, S. 249.
Kürschner, 1954, Sp.
Butry, Walter (Hrsg.): München von A-Z : Stadtlexikon der bayrischen Landeshauptstadt, München 1966.
Webquellen