Kieler Professorinnen und Professoren von 1919 bis 1965

Georg Ferdinand Gustav Dahm

Personendaten
Name Dahm
Vorname Georg Ferdinand Gustav
Geburt in Altona, Deutsches Reich (Provinz Schleswig-Holstein)
Tod in Kiel, Bundesrepublik Deutschland (Schleswig-Holstein)
Akademischer Grad Prof. Dr. jur.
Konfession evangelisch
Familienstand verheiratet
Anzahl Kinder 4
Link http://gelehrtenverzeichnis.de/67bf77b5-84cb-eb0b-e62b-4d4c60553181
Verknüpfungen http://d-nb.info/gnd/101588615 , http://gelehrtenverzeichnis.de/67bf77b5-84cb-eb0b-e62b-4d4c60553181
Quelle: Landesarchiv Schleswig-Holstein
Verwandtschaften
Elternteil Adolph Dahm ( - )
Elternteil Clara Dahm ( - )
Studium
1922 - 1925Staatswissenschaften, Rechtswissenschaften in Tübingen
1922 - 1925Rechtswissenschaften, Staatswissenschaften in Tübingen
1922 - 1925Staatswissenschaften, Rechtswissenschaften in Hamburg
Qualifikationsschriften
1927 Dissertation: Täterschaft und Teilnahme im Amtlichen Entwurf eines Allgemeinen Deutschen Strafgesetzbuchs. (Rechtswissenschaft und Staatswissenschaften) Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1930 Habilitation: Das Strafrecht Italiens im ausgehenden Mittelalter. (Strafrecht und Prozessrecht) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Akademische Karriere
1927 - 1930wiss. Assistent für Strafprozessrecht, Kriminalpolitik, Strafrecht: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg in Heidelberg
1930 - 1933Privatdozent für Strafprozessrecht, Strafrecht: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg in Heidelberg
1932 - 1932Vertretungsprofessor für Strafrecht: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Halle a. d. Saale
1933 - 1939o. Professor für Kriminalistik: Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kiel
1935 - 1937RektorChristian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kiel
1939 - 1941o. Professor für Verfahrensrecht, Kriminalpolitik, Strafrecht: Universität Leipzig in Leipzig
1941 - 1942Prorektor in Straßburg
1941 - 1944o. Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht: in Straßburg
1944 - 1945Lehrbeauftragter für Strafrecht, Strafprozessrecht: in Berlin
1950 - 1951Lehrbeauftragter für Rechtsgeschichte, Kriminologie, Rechtsenzyklopädie: Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kiel
1951 - 1955o. Professor für Indisches Straf- und Prozessrecht: University of Dhaka in Dacca
1955 - 1963o. Professor für Völkerrecht, Internationales Recht: Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kiel
1958 - 1959DekanRechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kiel
1962 - 1963Gastdozent für Strafrecht: University of Dhaka in Dacca
Weitere Informationen
- 1922AbiturGymnasium in Altona
1925 - 1927Referendar am Land- und Amtsgericht in Altona
1928 - MitgliedSozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
1933 - 1945MitgliedNationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei in Kiel
1933 - MitgliedSturmabteilung (SA) in Kiel
1945 - 1950Privatlehrer in Flensburg
Bilder
Georg Ferdinand Gustav Dahm
Quelle: Landesarchiv Schleswig-Holstein
Georg Ferdinand Gustav Dahm
Quelle: Landesarchiv Schleswig-Holstein
Quellen
LASH, Abt. 47, Nr. 2026
LASH, Abt. 47, Nr. 6511
LASH, Abt. 47, Nr. 9816
LASH, Abt. 811, Nr. 12192
Literatur
Menger, Christian-Friedrich: Georg Dahm. Reden zu seinem Gedächtnis, Kiel 1964.
Mish, Carsten: "Führer der Universität". Die Kieler Rektoren in der NS-Zeit, in: Wissenschaft an der Grenze. Die Universität Kiel im Nationalsozialismus (Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte Bd. 86), hrsg. von Christoph Cornelißen und Carsten Mish, Essen 2009, S. 33-56.
Schumann, Eva: Von Leipzig nach Göttingen. Eine Studie zu wissenschaftlichen Netzwerken und Freundschaften vor und nach 1945. In: Festschrift der Juristenfakultät zum 600jährigen Bestehen der Universität Leipzig, hrsg. von Mitgliedern der Juristenfakultät der Universität Leipzig, Berlin 2009, S. 633-678.
Schaffstein, Friedrich: Erinnerungen an Georg Dahm, in: Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte 7 (2005/06), S. 173-202.